Parfümbaukasten

Parfümbaukasten

Parfümbaukasten

Die Qualität eines Parfüms wird nicht allein durch die Qualität seiner einzelnen Rohstoffe bestimmt, sondern sie hängt vor allem vom Parfumeur ab, von seiner "Nase" und seiner Sensibilität. Dabei ist er von Modeeinflüssen und vom Zeitgeist abhängig. Mit dem Hobbythek-Parfümbaukasten können Sie Ihr eigener Parfumeur werden und Ihre ganz eigenen Düfte kreieren.
Parfüms teilen sich in Kopf, Herz und Fondnote auf, die unterschiedlich lange zum Tragen kommen. Die Kopfnote nimmt man in der Regel nur wenige Minuten wahr, ehe sie langsam in die Herznote übergeht. Diese geht nach ca. 2 Stunden in die Fondnote über, welche erst nach ca. 8 Stunden verfliegt.
Da es den Baukasten sprengen und unnötig komplizieren würde, ist er nicht nach einzelnen Kopf-, Herz- und Fondnoten aufgeteilt, sondern jede Basis für sich enthält alle drei Bereiche, welche Sie dann mit den Zusatznoten verfeinern können.